Titelbild_Hochzeit_brautpaaer_hochzeitspaar_freietrauung_deko_greenlove_vintage

Vintage Hochzeit

Vintage Wedding – verliebt, nostalgisch und feminin. Die Vintage-Hochzeit ist die traditionellere Vatiante des Boho-Stils. Viele Details und Richtlinien finden sich in beiden Stilen wieder.

Häufig tragen die Vintage-Bräute natürlichen Schmuck. Ohrringe mit Perlen, Haarschmuck aus echten Blumen und leicht hochgesteckte Haare.

Um diesem Stil treu zu bleiben wählen die Brautpaare häufig eine Scheune, einen Gutshof oder altes Fachwerk. Es wird kein Wert auf Perfektion gesetzt, sondern auf die natrliche Schönheit.

Ein Dekorations-Konzept das wir immer wieder finden ist, Holzscheiben, Baumrinde oder ähnliches mit verschiedenen Gläsern zu schmücken. Einfache Einmachgläser oder Vasen werden mit Teelichter, Steinen, Kerzen und Blumen bestückt.

Bei der Wahl der Kleidung greifen die Bräute häufig zu viel Spitze, lockeren Kleider und einem schlichten Makeup. Der Blumenstrauß ist, sowie auch die Gesamte Floristik der Hochzeit, in weiß und pastell-Tönen gehalten.

Der passende Anzug besteht gerne aus Leinen in beige, grau oder leichten Pastelltönen. Hosenträger und eine kleine Ansteckblume aus Schleierkraut runden das Outfit ab. Auch wählen die Bräutigame je nach Geschmack einen Zylinder oder einen Frack.

DIY - wenn Du gerne etwas selber machen möchtest

Ihr habt noch Zeit bis zu Eurer Hochzeit und Du möchtest gerne etwas selber machen, was Dich am Tag der Hochzeit an diese Vorfreude erinnert?

Bei der Vintage Hochzeit hast du sehr viele Möglichkeiten, also tobt Euch aus!
Hier nur einige der unzähligen Ideen, die Ihr umsetzen könntet:
Hochzscheiben selber schneiden und auch die Gläser könnt ihr mit Kreidefarbe, verschiedenen Bändern und Zuckerrand (gerade das sieht unfassbar schön aus!) selbst gestalten.

Einladungskarten und Menükarten könnt Ihr selber gestalten. Hierfür gibt es diverse Möglichkeiten!
Eine tolle Candy- oder Ginbar oder ein selbst arrangierter Brautstrauß.